jahresausstellung

skulptur

präsentation neuer schmuckstücke
mit skulpturen von knut hüneke

15. november 2008

uhrzeit: 10:00 bis 16:00

ort: par bleu

zurück

der in darmstadt geborene knut hüneke machte in den jahren 1984 bis 1987 eine ausbildung zum steinmetz und steinbildhauer. 1991 begann er dann mit der arbeit in den dossenheimer porphyrsteinbrüchen, wo er neben heidelberg noch heute lebt und arbeitet. von 1993 bis 1998 siedelte knut hüneke für fünf jahre nach ägypten über. hier entwickelte er nicht nur seine formensprache in basalt und granit weiter, sondern arbeitete auch an verschiedenen projekten in den urlandschaften afrikas. im jahr 2000 begannt er mit dem „namibia-projekt“: skulpturen an prähistorischen kultplätzen auf den granitfelsen des erongo-gebirges. dafür reist er immer wieder nach namibia. knut hüneke beteiligt sich seit vielen jahren an internationalen symposien und kann zahlreiche ausstellungen in privaten und öffentlichen institutionen, werke im öffentlichen raum und öffentlichen sammlungen vorweisen.

knut hüneke
sankt vitusgasse 2
69121 heidelberg
tel. 06221 - 86 85 40
mail: skulptur 'at' knuthueneke.org
http://www.knuthueneke.org/